Teamsupervision

Teamsupervision fördert die Teamentwicklung, Kommunikationsfähigkeit und Handlungstrategien im beruflichen Leben.

Ziel ist es, die Aufgaben und möglichen Herausforderungen im Beruf zu bearbeiten, zu reflektieren und Handlungsspielräume zu schaffen. Supervision kann hierbei ein wichtiges Qualitätssicherungsinstrument sein.

Ich arbeite methodenintegrativ und interessiere mich besonders für Systeme und deren Wirkungsweisen. Als sehr spannenden und lohnenden Prozess empfinde ich es, Stimmungen aufzugreifen und Dynamiken zu erkennen, da es die Möglichkeit bietet, Potentiale frei zu setzen, um lösungsorientierte Sicht- und Vorgehensweisen zu schaffen.

Mein Ziel ist es, Mitarbeiter*innen und Teams dabei zu unterstützen, Denk-, Arbeits- und Verhaltensweisen zu hinterfragen, die Selbstwahrnehmung zu stärken, Wichtiges von weniger Wichtigem zu unterscheiden und auf diese Weise selbst Möglichkeiten zur Veränderung und Verbesserung von Arbeitssituationen zu entdecken.

Ich begleite bei


  • Veränderungsprozessen
  • Konflikten im Team
  • Teamentwicklung
  • Gesundem Arbeiten und Burn Out Prävention
  • Optimierung von Arbeitsabläufen und Strukturen
  • Rollen- und Aufgabenklärung
  • Klausuren